Oliver Sproll

Kontakt: +49 201 491002

45239 Essen

Während seines Studiums lernte Oliver Sproll das Fechten bei Klaus Figge an der Folkwang-Universität in Essen. In seiner Zeit als Dozent an der Schauspielschule in Bochum lernte er die dortige Fechtlehrerin Ellen Kästner kennen. Durch die Zusammenarbeit konnte er seine Kenntnisse verfeinern und erweitern.


Als Choreograph inszenierte er u.a. Romeo und Julia, Cyrano de Bergarac, Richard III, Drei Musketiere und Robin Hood. In Seminaren unterrichet er Bühnenfechten, wobei neben der Technik, Sicherheit und Virtuosität stets der szenisch-spielerische Bezug im Mittelpunkt steht.


„Fechten ist kein unkontrolliertes Drauflosdreschen.
Es ist eine andere Art der Kommunikation“





weiter ...